05.06.2016

Ländliche Idylle oder Ortsumgehung für Traktoren

Jetzt ein Feldweg. Der Traum des Bürgermeisters: 3,50m Teerdecke plus zwei Bankette und ein Straßengraben ergibt 8,50m Ausbaubreite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn die Ideen knapp werden in der Kommunalpolitik, dann macht man Straßenbau.  250m müssten saniert werden. Also baut man einen ganzen Kilometer aus. Das Amt für ländliche Entwicklung sorgt für 85% Zuschuss und Cerchov Plus hat endlich wieder eine Aktion.

 

Bericht der MZ vom 4.Juni 2016:

URL:http://gruene-cham.de/aktuelles/news-detail/article/laendliche_idylle_oder_ortsumgehung_fuer_traktoren-1/